Stoff der Heimat

Jahr: 2011

Genre: Dokumentation
Laufzeit: 94 min.
Verleih: Stadtkino
Regie: Othmar Schmiderer
Autor: Othmar Schmiderer, Elsbeth Wallnöfer
Kamera: Othmar Schmiderer
Musik: Wolfgang Mitterer

Inhalt

Doch Identität stiftet sie allen und allen bietet sie Heimat: der Modedesignerin, die englische Vorhangstoffe verarbeitet; der Künstlerin, die die Dirndl-Moschee erfindet; den Schuhplattlern und den Schützenvereinen. Zu Beginn entdeckt Schmiderer die Bekenntniskleidung in der Ecke der konservativen Politik, die sie zu niederen manipulativen Zwecken einsetzt. Dort holt er sie sodann heraus und setzt zum Streifzug an. Quer durch die Milieus, quer durch die Geschichte, quer durch die Regionen. Vergnüglich, aufschlussreich und schön anzusehen.
Ein Service der Telekurier Online Medien GmbH & Co KG © 2013