Schindlers Liste

OT: Schindler's List
Jahr: 1993

Genre: Drama, Biografie, Kriegsfilm / Antikriegsfilm
Laufzeit: 195 min.
Regie: Steven Spielberg
Darsteller: Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes, Caroline Goodall, Jonathan Sagalle, Embeth Davidtz, u.a.
Autor: Steven Zaillian
Kamera: John Williams
Musik: John Williams

Inhalt

Im Jahre 1939 zieht der Fabrikantensohn und Frauenheld Oskar Schindler mit den Truppen der deutschen Wehrmacht nach Krakau, um dort eine beschlagnahmte Emailwarenfabrik zu übernehmen. Aus Kostengründen beschäftigt er ausschließlich Juden. Seine ausgezeichneten Kontakte zu Schwarzmarkthändlern und der Militärobrigkeit machen ihn bald zu einem einflussreichen Mann. Doch die sich überschlagenden Ereignisse und die Brutalität der Nazis gehen auch an Schindler nicht vorbei. Er löst sich zunehmend vom Profitgedanken und beginnt alles daran zu setzen, die ihm unterstellten Juden vor den Gräueltaten des Regimes zu schützen. Alle ihre Namen stehen auf seiner Liste. ...einer Liste der Menschlichkeit. Regisseur Steven Spielberg gelang es mit der authentischen Verfilmung des Lebens von Oskar Schindler ein herausragendes Stück Filmgeschichte zu schreiben, was mit sieben Oscars prämiert wurde.
Ein Service der Telekurier Online Medien GmbH & Co KG © 2013