Lang lebe Ned Devine!

OT: Waking Ned Devine
Jahr: 1998

Genre: Independent, Komödie
Laufzeit: 91 min.
Regie: Kirk Jones
Darsteller: Ian Bannen, David Kelly, Fionnula Flanagan
Autor: Kirk Jones
Kamera: Henry Braham
Musik: Shaun Davey

Inhalt

Warmherzig, sarkastisch und frech erzählt Kirk Jones in seinem Spielfilmdebüt - in wunderbaren Cinemascope-Bildern Irlands mit der Musik Shaun Daveys -, wie zwei alte Herren mit viel Witz an den Lottogewinn eines Dorffreundes gelangen. Ein kleiner großer Film über Freundschaft und Solidarität.
schlosssimmering

Kino im Schloss

Diese Veranstaltungsreihe bietet Wiens einziges Sommerkino mit aktuellen Blockbustern und den neuesten Filmen! Mehr

kinoamdach

Kino am Dach

Es verschafft garantiert ein erhebendes Gefühl, auf dem Dach der Hauptbücherei Wien ins Kino zu gehen! Mehr

stumm

Stumm & Laut

Filmfest am Columbusplatz: 3 Tage, 3 Filme, viele Musiker - ein außerordentliches Film- und Musikhighlight. Mehr

Ein Service der Telekurier Online Medien GmbH & Co KG © 2013